Startseite | Kontakt | Datenschutz | zur Facebook-Seite Jetzt Termin buchen zur Google My Business-Seite
JLT-Flyer: alle Leistungen/Kurzfassung, für: PRIVAT | GEWERBE

"Alternative" zum Autokran, da nur: 3,5t "Eigengewicht" + sehr geringe Abmessungen: 2,3m Breite x 8,25m Länge + Stempellänge - mit eigenem "Nebenantrieb" zum leichten "verfahren" des Geräts per "Fernbedienung" > braucht meist "keine" Sondergenehmigung = passt zB.auch in Einfahrten > ab: 250€ / 300€ brutto - starten die Tarife; "Mietkran-hh" / Dachdeckerkran / Minikran / Mobilkran / Anhängerkran / Alukran / Leichtbaukran / Fensterkran / Glaskran / Saugkran / Baukran / Hubsteiger - Kran / Böckerkran > mit einem "Klemmgreifer / Sauger" - zB., für: Granit- / Steinplatten, Glasscheiben, Sandwichparneele aber auch für jegliches: Baumaterial, Fassadenteile, Steine, Bäume, Solarteile oder Einzelteile jeglicher Art uvm. - inkl. genügend Zubehör; auch, als: "Hubsteiger" vor Ort > "umbaubar" / zu mieten in Hamburg und Umland > "immer" inkl. einem geschulten + versicherten > JLT-Kranbediener

Mieten Sie unseren Anhängerkran gerade dort, wo: „wenig Platz“ ist, der „Untergrund nicht stark belastet“ werden darf, wenn Sie „mehrere Leistungen auf einmal“, siehe unten beschrieben, benötigen oder ein zuverlässiges, leicht „verfahrbares“, durch eigenen Rangierantrieb, Gerät „inkl. Bedienpersonal“ mieten möchten; der AHK 36 ist ein wirklicher „Allrounder“ - sein bis zu 11m langer, auf 3 Längen ausziehbarer-, Querausleger - hilft das Gerät auch ähnlich wie einen „Turmkran“ einzusetzen > also Lasten auch, zB.: "hinter ein Haus" oder "in den Innenhof" usw. abzusetzen; mit einem Hub > ganze Paletten anheben und absetzen = "Zeitersparnis" - da "viel weniger Personal" benötigt wird; durch die auf die Bedürnisse abgestimmten "Stempelstellungen" des Geräts, kann optimal - auch auf "engstem Raum" gearbeitet werden; der AHK 36 ist: „3 in 1“ - Geräte, einzusetzen, als: 1. „Hebekran“, 2. „Hubsteiger“, 3. TÜV-geprüftes „Personensicherungssystem“; "!inkl. Kranhakenversicherung", bis: 500000€ + "Haftpflichversicherung", bis 3000000€ > "schriftliche Nachweise" > hierfür, kann Ihnen "jederzeit per Mail zugesendet" werden!

Alle unsere Bilder, auch der "neuesten" Aufträge > hier in unserem Google-Profil > bitte "hier klicken" > dann, links - auf das "gezeigte Bild" klicken und darüber auswählen, "was gezeigt" werden soll = "Alle-, Neuste-, Außenbereichs-" usw. Bilder > danach dann, entweder = Bild anklicken > für die "Großansicht" oder runterscrollen, mit der Mouse / Finger, für die "weiteren Bilder"

...Text weiterlesen? dazu hier klicken...

Das wichtigste in kurz zusammengefasst, wie wir arbeiten sowie Beispielbilder unserer Einsätze

Der Böcker - Anhängerkran AHK 36, bis: 34m ausfahrbar / 1500 Kg Nutzlast und nur 3,5t Eigengewicht > dadurch darf dieses Gerät "meistens" auch auf zB. "Tiefgaragendächer" > Stempelstützen, haben nur eine Abstützkraft, von: 28 Kn = 2,8t; Gerät hat eigenen Rangierantrieb > so ist es "ohne" Zugfahrzeug verfahrbar und dadurch auf kleinstem Platz "rangierbar" = "Platzwunder"; "mieten" Sie bei uns immer, inkl. "einem geschulten JLT-Bediener" und "inkl." > Kranhakenversicherung, sollte die Last beschädigt werden oder die Last anderes beschädigen - sind wir gegen solche Fälle bis max. 500000€, wie folgt abgesichert: Regelhaftung sind > 8,33 SZR = ca. 11€ pro Kg- > erweiterbar, auf 40 SZR = ca. 50€ pro Kg - alles immer vom Zeitwert und bis max. 500000€ abgesichert; das heisst unsere Kranhakenversicherung > greift, bei Schäden: durch den Kran "mit" Last, also, die: "Last" alleine - ist mitversichert, bei Schäden- aber auch wenn der "Kran selbst" Schäden verursacht, zB. am Gebäude - ist "mitversichert" = Haftpflichversicherung, bis: 3000000€; Versicherungsbedingungen + Nachweis, dass "diese Versicherungen auch bezahlt" sind > auf Anfrage "jederzeit" erhältlich!

...Text weiterlesen + Beispielbilder der von uns durchgeführten Kraneinsätze? dazu hier klicken...

Dachdeckerkran

AHK 36 - Gerät, im: Kranbetrieb "nicht voll ausgefahren" > auf den Stempeln abgestützt, Mast ist drehbar > um 360 Grad, Mast, kann: "geneigt / angehoben" werden > wie ein kleiner "Turmkran", nur "flexibler", der Quer-Ausleger oben am Hauptmast - kann bis auf "11m", in 3 Längen, ausgezogen werden und erreicht so auch, zB.: Innenhöfe, Gärten, Positionen auf einem Dach; die Stützen / Stempel des Krans können sehr vielseitig eingestellt werden > je nach Platz vor Ort, zB. an: Strassen oder schmalen Ein- und Ausfahrten; zusätzlich kann vor Ort ein "Personenkorb" montiert werden oder auch ein TÜV-geprüftes "Personensicherungssystem" installiert werden = 3 in 1 Geräte "immer inkl. einem Bediener von uns gestellt".

Iveco Abschleppwagen

Iveco Möbel- / Schräglift, als = "Zugfahrzeug" für den Anhängerkran > falls "auch hiermit vor Ort gearbeitet" werden soll > kann auch dieses Fahrzeug mitgenommne werden; Daten zum Fahrzeug > siehe im Reiter = Umzugsservice

Allgemeine Beschreibung, vom "Hersteller":

Der Anhängerkran AHK 36 ist der Klassenprimus unter der Anhängerkranen und setzt neue Maßstäbe. Dank seines hochmodernen Mastsystems erreicht der Kran spielend Ausfahrlängen von bis zu 34 m und hebt bis zu 1500 kg Last bei einem zulässigen Gesamtgewicht von nur 3,5 Tonnen. Die Basis für diese überragenden Leistungsdaten ist dabei die hochmoderne Böcker Masttechnologie. Durch die Kombination bewährter Alu-Komponenten mit einem neuen, hochfesten Stahl überragt der AHK 36 alle vergleichbaren Krane deutlich. In der Ausstattungsvariante mit Benzinmotor arbeitet der AHK 36 in Zukunft noch leiser, da durch eine verbesserte Dämmung die Geräuschemissionen um sieben Dezibel zum Vorgängermodell sinken. Eine wichtige Neuerung ist zudem der Personensicherungsmodus. In diesem neuen Betriebsmodus kann der Anhängerkran jetzt bei Arbeiten in der Höhe, z. B. bei Reparaturen auf dem Dach, für die Absturzsicherung von Personen eingesetzt werden. Am Lasthaken des Krans hängt ein Sicherungsgerät, das die Person über ein Drahtseil innerhalb eines gewissen Aktionsradius mit dem Kran verbindet.

Iveco Abschleppwagen

Iveco Abschleppwagen, als = "Zugfahrzeug" für den Anhängerkran > dank "offener" Ladefläche können auch gleich Güter, wie: Glasböcke mit zB. Scheiben / Fenstern usw. "mit-transportiert" werden; die eigene "E-Winde" mit ca. = 4,5t "Zugkraft", könnte zB. auch "vorgeladene" Anhänger mit unterschiedlichsten Gütern, geschützt > "auf" die Ladefläche ziehen oder es können mit dem Kran auch gleich Waren jeglicher Art, "OpenTop", wie = Whirlpool, Weihnachtshäuschen, anderes sperriges sowie Paletten zB. per Gabelstapler uvm. geladen werden; so könnte man die Ware zB. per unserem Kran auf den Iveco setzen > den Anhängerkran und den "beladenen" Iveco zum Ziel fahren > dort alles wieder per zB. unserem oder Ihrem Kran vom Iveco nehmen und / oder dort die Ware auch gleich direkt zB. auf ein Dach / Terasse usw. damit absetzen; die Möglichkeiten sind vielfältig = eingesetzt werden kann dieses Fahrzeug, ab ca. = "Mitte Oktober 2022"!

Kontakt: 01785687147 / info@JL-T.de

Aufbau des Anhängerkrans

Aufgebaut ist der AHK 36 auf einem Tandemfahrgestell, welches stets ein sicheres Fahrverhalten bei optimaler Bodenlastverteilung gewährleistet.

Eine weitere Stärke des neuen AHK 36 ist seine überragende Flexibilität. Die moderne Multiflex-Abstützung mit bis zu 256 verschiedenen Stützenstellungen und Autonivellierung garantiert jederzeit eine optimale Ausnutzung des verfügbaren Raums. Die schwenk- und klappbaren Stützen lassen sich nicht nur optimal zur Last positionieren, sie können auch ganz einfach an Hindernissen vorbei oder darüber hinweg geschwenkt werden. Gleichzeitig lassen sich Bodenunebenheiten von bis zu 50 cm ohne zusätzlichen Unterbau ausgleichen. Kein anderes Abstützsystem bietet im Anhängerkranbereich vergleichbare Möglichkeiten!

Kombiniert wird die Multiflex-Abstützung mit der Böcker EHSC Steuerung. Diese Hochleistungssteuerung in 32 Bit Technik ermöglicht eine zeitgenaue Verarbeitung aller Steuerungsbefehle. Mit modernster CAN-Bus Technologie und zwei redundanten Sicherheitssteuerungen bietet der AHK 36 Sicherheit auf allerhöchstem Niveau. Dieses Konzept ist durch die DEKRA zertifiziert.

Auftragsplanung- / Ablauf

- Schritt 1: Bitte versuchen Sie anhand der Arbeitsdiagramme, siehe Bilder unten > eines ist für den Hebeeinsatz und das andere für den Hubsteiger, zu ermitteln ob und wie der Einsatz möglich ist - für Ihr Vorhaben; wenn Sie dies nicht sicher einschätzen können melden Sie sich bei uns oder Sie senden uns weitere: Fotos, Videos > bitte immer den kompletten Weg den der Kran zurücklegen muss, bis er an der Aufbauposition ist > die Fassade an die transportiert werden soll > rundum um diese Position, zur Platzberechnung > ebenfalls wichtig: wo steht die Last, damit der Kran diese aufnehmen kann > Maße und gute Beschreibungen dazu sind ebenfalls wichtig / hilfreich > wir werden Sie hierbei bestmöglich unterstützen, nur damit können wir "sicher" mitplanen und reicht meistens auch aus > um das ganze Vorhaben auch wirklich "sicher" zu planen; ein "vielleicht" gibt es dabei für uns nicht, da wir wissen wie wichtig jedes Detail sein kann, damit der Einsatz "problemlos" abläuft > wir teilen Ihnen also unsere Einschätzung "realistisch", bei Bedarf auch "schriftlich" mit > auch "kostenpflichtige" Besichtigungen der Arbeitsstelle sind möglich > bei Bedarf und können bei Auftragszusage > "teilweise" wieder verrechnet werden mit der Kranmiete; Schritt 2: Nach der der Planung, ist vor der Terminfindung > diese können Sie mit uns planen + die richtige Tarifauswahl dafür.

Ihre Vorteile

  • Umweltfreundlich dank biologisch abbaubarem Hydrauliköl und reduziertem Kraftstoffverbrauch
  • Das Mast- und Teleskopiersystem:
  • Punktgenaues Arbeiten dank Stabilität und Verwindungssteifigkeit der Profile
  • Feinfühliges und ruckelfreies Teleskopieren selbst bei hohen Lasten und flachen Maststellungen
  • Höchste Reichweiten bis auf die Dachrückseite für effektives Arbeiten ohne Umsetzen des Krans
  • Die Stützentechnik:
  • Aufbau und Arbeiten auf engstem Raum dank vollvariabler Positionierung jeder einzelnen Stütze
  • Schneller und komfortabler Kranaufbau dank Autonivellierung und Farbfunkfernsteuerung
  • Optimale Standsicherheit und Absicherung des Einsatzortes
  • Höchstmögliche Bodenfreiheit durch großen Stützenhub
  • Das Bedienkonzept:
  • Optimaler Aufbau ohne Umsetzen dank stetig aktualisierter Reichweitenanzeige
  • Effizientes Arbeiten durch gleichzeitige Ansteuerung mehrerer Kranfunktionen
  • Hakenkamera mit "Live" - Bildübertragung > an das Display der Funkfernbedienung
  • Das Fahrkonzept:
  • Optimale Bodenlastverteilung und sicheres Rangieren über Hindernisse dank Tandemachse
  • Garantiert keine Überlastung der Achsen
  • Feinfühlige Ansteuerung des "eigenständigen" > Rangierantriebes - ermöglicht schmalste Durchfahrten
  • Überwinden von Steigungen bis zu 25 %
  • Außerdem: geschultes Fachpersonal, Sicherheitsabsperrungen unter / für das Gerät
  • Mit einem "Hub", zB.: eine ganze Palette, mehrere Teile anheben / absetzen = Zeitersparnis!
  • Für Privat / Gewerbe: auch Einzelkranung möglich, für: Pool, Strandkorb, Klimageräte, Pflanzen, Lüfter, Fliesen / Baumaterial auf Palette uvm.
  • Preise: auf Anfrage - Festpreis oder auch in Staffelungen möglich > zB.: 1/2, 1/1 Tag oder ganz individuell
  • Für Handwerksbetriebe - eine wirkliche Entlastung, lassen Sie Ihr Fachpersonal sofort mit den richtigen Arbeiten beginnen
  • Ideal, für: Handwerker, Baustellen, Baustoffe, große sperrige- o. viele kl. Waren - auch für Umzüge
  • Wir sperren den richtigen Parkraum per Halteverbotszonen so ab, dass alles perfekt passt für Sie und ggf. den Lkw / Container
  • Für Privat / Gewerbe: auch inkl. Schutztunnel für Fußfänger möglich
  • Kran- und Hakelastversicherung: immer auf der sicheren Seite mit uns, zB. bei Schäden
  • Jahrelange Erfahrung für Private- & Gewerbekunden
Grafik_Reichweiten_Kranbetrieb_Anhaengerkran_AHK36

Arbeitsdiagramm, für den Kraneinsatz = Hebearbeiten, "ohne" Personenkorb. Gewichtsmäßig- und am stabilsten, kann über das Heck des Krans gehoben werden-, danach kommen die beiden Seiten des Krans mit ähnlichen Belastungsgrenzen- und danach über die Front des Anhängers > hierüber kann am wenigsten gehoben werden!

...weiterlesen? dazu hier klicken...

Grafik_Reichweiten_Buehnenbetrieb_Anhaengerkran_AHK36_web

Arbeitsdiagramm, für den Hubsteigereinsatz = inkl. Personenkorb, "keine" Kranarbeiten!

Anhaengerkran-Maße-Stuetzenstellung

Maße des Anhänger s und Maße der verschiedenen Stützenstellungen, zB. zur > "Platzberechnung" - für den Kraneinsatz; "V" = vorne und "H" = hinten + Abstand zw. den Stützen und die Gradanzahl > der Stützenstellung.Abstützfläche "allseitig" abgestützt: bei Stützenstellung: (3/3/3/3) = 3,78 m x 6,62 m (immer: Länge x Breite) / Abstützfläche: "einseitig" abgestützt, bei Stützenstellung (0/3/3/0) = 7,72 m x 4,32 m (immer: Länge x Breite) - hinzukommt nur noch die Deichsel, vorne, die ca. nochmals: 55cm nach vorne verläuft Pro Abstützarm sind vier Stellungen möglich: Stützenstellung Definition Stellung 0 Abstützarm parallel zur Fahrzeuglängsachse ausgeschwenkt Stellung 1 Abstützarm 27° zur Fahrzeuglängsachse ausgeschwenkt Stellung 2 Abstützarm 54° zur Fahrzeuglängsachse ausgeschwenkt Stellung 3 Abstützarm 81° zur Fahrzeuglängsachse ausgeschwenkt .

INFO: um die Bilder "deutlicher" anzuschauen > bitte, entweder auf Ihrer Tastatur die Ansicht / Bildschirm vergrößern, bei: Windows / Apple > die "Bildschirmvergrößerungstasten" benutzen - sonst dieses kurz googlen oder kurz diese Seite auf dem Handy öffnen und dort mit den Fingern die Bilder "aufziehen"!

Stuetzenstellung.png

Bezeichnung der Stützenstellungen, die möglich sind einzustellen, je nach "Einsatz; Die "Stützenpositionen" werden immer - wie folgt angegeben: 1. = vorne links, 2. = vorne rechts, 3. = hinten rechts, 4. = hinten links.

Böcker-techni.Daten_AHK36.png

Hier sehen Sie weitere hilfreiche Daten zum Anhängerkran, zB. Mastlängen, Querauslägermaße usw.; um diese Daten besser lesen zu können, bitte mit den "Vergrößerungstasten - Ihrer Tastatur" den Bildschrim vergrößern - falls notwendig!*auch zu sehen unter dem PDF, unten, "weitere technische Daten, zum Model: AHK 36".

Anhängerkran Böcker AHK 36 - die technischen Daten:

weitere technische Daten, zum Model: AHK 36

csm_Boecker_AHK_36_Green_Icons_c342ea44a9

Anhängerkran in "Fahrstellung" - Vorteile: äusserst kompakt > kann zB. Einfahrten-, Baustellen auch in der Stadt > sehr gut anfahren

csm_Boecker_Anhaengerkran_AHK_RK_variable_Abstuetzung_20171109_web_0c7300d3f4

Sichere, schnelle Abstützung, automatische Ausnivilierung > sogar, für: "Hanglagen" > max: 10% Neigungen!

csm_AHK_36_2400_7_7071d10598

Personenarbeitskorb in der Nahaufnahme!

csm_Anhängerkran_AHK36_Personensicherung_Anwendung2_087db47f8e

Einsatz "Personensicherungssystem" inkl. Kran

csm_Boecker_Anhaengerkran_AHK_36_2400_Einsatz_300dpi_20151005__2__web_0633107814

Einsatz des Personarbeitskorbes, max. für 2 Personen, bis 250 Kg, für zB.: Werbeschild-Arbeiten uvm.

csm_Anhängerkran_AHK36_Personensicherung_Anwendung3_938a8f5622

TÜV-geprüftes Personensicherungssystem, hier: Person auf einem Hallenflachdach "gegen Absturz" gesichert > viele weitere Einsatzmöglichkeiten sind hierfür denkbar!

csm_Anhängerkran_AHK36_Personensicherung_Funke_c51d87a776

Funkfernbedienung, damit hat der Bediener alles wichtige im Blick, zB.: Überlast-, Kippgefahrwerte, Windstärke, Hakenkamera uvm.

csm_Anhäcsm_Anhängerkran_AHK36_Personensicherung_Schwenkdeichsel_54ec045aba

Die vordere Deichsel, kann während des Betriebs des Geräts "weggeklappt" werden, so wird der Aufstellplatz nochmals verringert!

INFO: um die unteren Bilder deutlicher anschauen zu können > bitte, entweder auf Ihrer Tastatur die Ansicht / Bildschirm vergrößern, bei: Windows / Apple > die "Bildschirmvergrößerungstasten" benutzen - sonst dieses kurz googlen oder kurz diese Seite auf dem Handy öffnen und dort mit den Fingern die Bilder "aufziehen"!

Kran-Zubehör - zu mieten zum Kraneinsatz, sonst > "nicht mietbar!"

csm_PK_250-D_low_6ce959c47b

Dieser Korb kann "OHNE" Zusatzkosten vor Ort genutzt werden, allerdings ist das mitbringen "aufwendig" und wird deswegen "pauschal" - zusätzlich berechnet! Insgesamt zwei Personen bzw. 250 kg finden in dem 135 x 74 cm großen und um 30 Grad in beide Richtungen drehbaren Personenkorb PK 250-D Platz.

csm_Boecker_Bauzubehoer_Alu-Palettengabel_PG_1000_A_70b60990af

Die Palettengabeln und die Langgutgabel aus Aluminium von Böcker vereinfacht den Transport von Palettenwaren und / oder zB. Solarmodulen > auf sichere und präzise Weise; weitere Daten > siehe unten!

csm_Boecker_Bauzubehoer_Alu-Kippmulden_KM_1000_625_low_5e51d1744a

Kippmulde, um zB. alte Ziegel- / Bauschutt am / auf dem Dach aufzunehmen und sicher, per "Kippfunktion" am Boden > schnell zu entleeren; Traglast: 500 Kg, Eigengewicht: 45 Kg, Fassumgsvermögen: 315 Liter

csm_Boecker-Zubehoer-DZZ1_06ac3340c3

Dachziegelzange, DZZ 1-200: Eintauchtiefe = 100mm, Backenlänge = 1.200mm, Tragfähigkeit = 200 Kg, Eigengewicht = 56 Kg

csm_Boecker-Zubehoer-Palettengabel_PGA_1000_312aff6f93

Die Palettengabeln und die Langgutgabel aus Aluminium von Böcker > kann bis an die passende Stelle gehoben werden > zum Abnehmen / Aufladen der Ware; weitere Daten > siehe unten!

csm_Boecker-Zubehoer-Dachziegelverteiler_c89207559b

Ziegelverteiler, zum Abstellen der Ziegel > zum Weiterverteilen; weitere Daten > siehe unten!

csm_Boecker-Zubehoer-Kippmulde_KM_500_cab0d28e01

Kippmulde, um zB. alte Ziegel- / Bauschutt uvm. am / auf dem Dach aufzunehmen > kann bis an die passende Stelle gehoben werden > zum Abnehmen / Aufladen der Ware; weitere Daten > siehe unten!

csm_Boecker-Zubehoer-_DZZ_3_4f4a7a7160

Dachziegelzange, DZZ 1-200: Wechselautomatik für Ein-Mann Betrieb, leichte Bauweise, Sicherheitsnetz zum Schutz, kann an die perfekte Stelle positioniert werden!

Alu-Palettengabel PG 1000 A
Tragfähigkeit 1.000 kg 
Eigengewicht 66 kg
Höhe 1.850 mm
Zinkenlänge 1.109 mm
Zinkenverstellung  440 - 910 mm
Alu-Dachziegelverteiler DZV 200 für Krane
Tragfähigkeit 200 kg (eine Reihe Ziegel)
Eigengewicht 22 kg
Ladeflächenmaße 1.290 x 415 mm

Mehrere Videos des Böcker AHK 36 Anhängerkran > weitere finden Sie auf Youtube:

Böcker-Kran im Einsatz: Baustelle + kurzes Montagevideo vom Kran

Böcker Model AHK 36 > Kurzbeschreibung durch Ingeneur des Herstellers = empfohlen!

Böcker AHK 36: Einsatz in den USA, Elemete für eine Kirche, werden hier mit dem AHK 36 gehoben!

Immer inkl. folgendem Kran-Zubehör:

mehrere geprüfte: Schwerlastgute- / Rundschlingen, 4 Strangkette mit 4 Kettenverkürzer; 2 Sprechfunkgeräte, bis 150m: eins für den Kranbediener / unten und eins für oben der die Ware abnimmt!

Granitgreifer-, Steinsauger, Sandwichparneelheber > in verschiedenen Ausführungen:

zB. für Granit- oder Steinplatten = den Küchenbau u.a. sowie für den Hallenbau > weiteres dazu auf Nachfrage!

Weiteres wissenswertes, vom Hersteller:

allgemeine Krantechnik | weitere technische Daten, zum Model: AHK 36

oder auf der Herstellerseite: https://boecker.de/de/anhaengerkrane/products/anhaengerkrane/details/15/ahk-36

Extra - Zubehör: "Eloorac Transportgestell" = wie ein Glasbock > kann mobil "auf" fast jede Palette verschraubt werden - in unterschiedlichen Positionen > auch zB. 2 Europaletten können damit "sicher" verschraubt = verbunden werden, "offiziell zugelassen", > um die Gesamtbreite zu erhöhen; ausserdem das Hebesystem "Beamer" - in beiden vorhandenen Standardgrößen: 83 cm und 123 cm > hiermit können "schnell und sicher" verschieden große, auch bereits gepackte-, Euro- und- / oder CPAL sowie auch andere Paletten, durch die Lochabstände und um die Holzfüße "sicher" umschlossen, gehoben- / gekrant werden = Zeitersparnis und Sicherheit! Mit diesem sehr praktischen- und vieleseitigen Gestell kann einzeln t = eine Palette und / oder auch mit 2 Paletten gleichzeitig gearbeitet- / "gekrant" werden - wenn diese miteinander verschraubt werden; die Einsatzmöglichkeiten sind hierbei vielseitig, zB.: Tischlermöbel, Rigibsplatten, Glasscheiben, Fenster + Türen uvm. - alles was möglichst "gekippt" transportiert werden kann / muss > das System ist offiziell zugelassen, also > "kranbar" und mit der Spreiztraverse, oben - kann man auch sehr hohe Lasten "sicher" bewegen!

...weitere Texte, Bilder, Videos - zum Transport- / Hebesystem: "Eloorac / Beamer" lesen? dazu bitte hier klicken...

 

Informationen zu Kraneinsätzen - was ist zu beachten:

Tarife

Eine "Einzelliftung" bedeutet, dass wir eine Sache transportieren, wie z.B.:  einen GFK - Pool oder einen Strandkorb, Klavier usw.; sollte die Ware aus mehreren Teilen bestehen gibt es hierfür gesonderte Tarife!

Sicherheit

Bei belebten Gehwegen müssen wir gesetzlich den Raum unter dem Kran / Hubsteiger, z.B. vor herabfallenden Gegenständen, absichern; Entweder durch einen Warnposten - der den Raum während des: Be-/ Entladens- oder der beladenen Fahrt, für den Fussgängerverkehr sperrt- und / oder mit einem Fussgängertunnel;

Unseren Anweisungen sind in jedem falle Folge zu leisten, damit keine Beschädigungen an Fassaden, Menschen- oder dem Kran / Hubsteiger passieren - es besteht LEBENSGEFAHR beim "Nichteinhalten"!!

Rasenflächen- und andere weiche, unverdichtete Untergründe

Bitte bedenken Sie, dass es jederzeit regnen kann- und Rasen- Sandflächen dann sehr instabil werden können- und z.B.: der Anhängerkran - dann einsacken würde; bitte sorgen Sie hier für einen "stabilen" Untergrund und holen Sie bitte in jedem Falle immer eine Genehmigung bei Ihrer Hausverwaltung ein, bedenken Sie auch, dass wir Untergründe vor Ort immer erst prüfen müssen- und Aufträge notfalls auch abbrechen müssen, wenn die Stabilität nicht gegeben ist!

Beschreibung Ihrer Adresse für den Kran / Hubsteiger

Damit der Kran / Hubsteiger perfekt eingesetzt werden kann, nutzen Sie bitte die beiden Arbeitsdiagramme - mit denen sich bestimmen lässt ob und wie das Gerät überhaupt nutzbar ist; beschreiben Sie zusätzlich Ihr Vorhaben am Besten mit mehreren Fotos,  kleinem Video- oder Google - Streetview - nur so können wir garantieren - dass, der Kran / Hubsteiger - überhaupt möglich ist > sollte also in Ihrem Sinne sein > wir geben "immer" eine "Einschätzung der Machbarkeit" ab, damit Sie als Kunde wissen wie / ob > der Einsatz überhaupt möglich ist - sofern wir alle Infos von Ihnen bekommen!